Zenmeditation für Anfänger
29. Mai - 2. Juni 2019
Leitung: Genshin Angelika Eller

Wir üben uns im stillen Verweilen und sind bereit, unseren Geist zu kultivieren.
Die stille Sitzpraxis ist das Herzstück unserer Übung.
Als Teil der formalen Praxis leben wir einen klösterlichen Alltag und nehmen die buddhistischen Formen als Hilfsmittel, um unsere grundlegende Lebendigkeit zu erfahren.
Auch Fortgeschrittene sind willkommen.
 
Beginn  Mittwoch 18 Uhr
Ende     Sonntag 10 Uhr
 
Hauskosten Schlafen und Essen 180,- €
Kurskosten für die Lehrerin DANA siehe allgemeine Hinweise
 
 
 

 

 


    Angelika Genshin Eller Geb. 1973, seit über 20 Jahren Zenpraxis in der Kannon-do in Innsbruck.
Sr.Theresia, Peter Chikurin Pfötscher, TaiSan, Vanja Palmers und Kobun Chino Roshi waren und sind wichtige Wegbegleiter und Lehrer, in dieser Linie bin ich als buddhistische Nonne ordiniert.

Anmelden


« Zurück zur Seminar-Übersicht