Zen & Yoga
1. August - 5. August 2018
Leitung: Beate Genko Stolte


Meditation. Stille. Natur. Yoga.

Beate Stolte und Thomas Sperl


Beginn  Mittwoch 18 Uhr
Ende     Sonntag  10 Uhr
 
Hauskosten Schlafen und Essen 180,- €
Kurskosten für den Lehrer DANA siehe allgemeine Hinweise


 


    Beate Genko Stolte ist Zen-Lehrerin und erste Dharma-Nachfolgerin von Roshi Joan Halifax in der Traditionslinie von Taizan Maezumi Roshi und Bernie Glassman Roshi. Sie praktiziert seit über 25 Jahren Zen-Buddhismus und wurde in der Linie von Shunryu Suzuki Roshi (Zen-Geist, Anfänger-Geist) ordiniert.
Sie ist Diplom-Betriebswirtin und Diplom-Finanzwirtin und hat zwei erwachsene Kinder. Sie lebte, praktizierte und lehrte in buddhistischen Gemeinschaften in den USA, der Schweiz und Deutschland und besuchte Japan für zen-buddhistische Studien.
Sie war Gründungsmitglied des Buddhistischen Studienzentrums /Deutschland und leitete es 10 Jahre als Geschäftsführerin und Direktorin. Beate Genko Stolte führte mehrere Jahre als Co-Äbtin und Lehrerin das Upaya Zen Center in den USA. Ende 2012 kehrte sie nach Europa zurück und lehrt jetzt in den USA und Europa.

Anmelden


« Zurück zur Seminar-Übersicht