Kobun Erinnerungs-Sesshin
21. Juli - 28. Juli 2018
Leitung: Kobun Schüler

Kobun Chino Otogawa Roshi hat dieses Dempo E (Übertragung des Dharma) Sesshin während vieler Jahre bis zu seinem Paranirvana am 26.07.2002 geleitet. Seither führt Vanja Palmers zusammen mit anderen Schülern von Kobun diese Tradition weiter. Sitz- und Gehmeditation, Zazen, Kinhin, Vorträge, Schlafen und Essen (Oryoki) im Zendo, Arbeit (Samu), Schweigen.

Beginn Samstag 18 Uhr
Ende Samstag 10 Uhr

Hauskosten Unterkunft mit Verpflegung 315,- €
Kurskosten für den Lehrer DANA siehe Allgemeine Hinweise

Bitte Oryoki mitbringen. Es können Oryokisets vom Haus ausgeliehen werden, unter Berücksichtigung des Vorbereitungsaufwandes verrechnen wir dafür 15,- €.
 


    Vanja Palmers
Dharmaerbe von Kobun. Seit über 40 Jahren auf dem Zen-Weg.
Mitbegründer von Puregg

Anmelden


« Zurück zur Seminar-Übersicht