ZEN - Wandlung zum inneren Himmel
7. Dezember - 10. Dezember 2017
Leitung: Marcus Hillinger

ZEN - Wandlung zum inneren Himmel

In den Spuren der alten Meister.
Der christliche Advent kündet von der Heraufkunft des Rabbi Jeschu und umfasst auch den Zeitraum der Erleuchtungserfahrung von Shakyamuni Buddha: Zwei Initialereignisse der bedeutendsten spirituellen Traditionen, des östlichen und des westlichen Weges zur Befreiung und zu umfassendem Mitgefühl.
Wir üben und vertiefen unsere Zen-Praxis anhand der überlieferten Texte der großen Meister des Weges. Zen- und Geh-Meditation, Vortrag und Austausch, persönliches Gespräch, durchgehendes Schweigen.

Für Geübte und Ungeübte geeignet.

 
Beginn Donnerstag 7.12. um 16 Uhr
Ende    Sonntag  10.12. um 14 Uhr

Hauskosten Unterkunft mit Verpflegung 120,- €
Kurskosten für den Lehrer DANA siehe Allgemeine Hinweise

 


    Marcus Hillinger
geb. 1968, Philosoph, Erwachsenenbildner und Wegbegleiter. Lehrtätigkeit in den Bereichen Ethik, Achtsamkeit und Lebenskunst; langjährige Zen-Praxis bei Ermin Döll (Wien) und Harada Tangen Roshi (Japan).                www.shindo.at

Anmelden


« Zurück zur Seminar-Übersicht